Aktuelles

Wer wieder aufhören darf, fängt leichter an

Lade Karte….

Datum/Zeit

16/06/2018: 9:00 – 16:00 Uhr

Veranstaltungsort

Mehrgenerationenhaus Neuwied

Kategorien


Wer wieder aufhören darf, fängt leichter an

Kostenfreie Fortbildung für ehrenamtlich Aktive in Kooperation mit dem Bistum Trier

Alles hat seine Zeit. Auch für Abschied, Innehalten und Zurückblicken gilt es, sich Zeit zu nehmen. Im Ehrenamt ist Abschied immer wieder besonders schwer. Er geht Hand in Hand mit Fragen wie: Wer wird meine Aufgabe übernehmen, wird sich überhaupt wer finden und was mache ich dann? Ich würde auch gerne mal was anderes machen. Ist das möglich? Wie gestalten wir Abschied im Ehrenamt? Gibt es in unserer Gemeinde/Einrichtung eine Abschiedskultur? Fühlen sich unsere Engagierten frei, dann aufzuhören, wenn für sie die Zeit dazu gekommen ist? Und was bedeutet eine Kultur, in der Abschied genauso dazugehört wie Neubeginn? Diesen und Ihren Fragen gehen wir im Workshop „Wer wieder aufhören darf, fängt leichter an“ nach.

Termine:

Samstag, 16.06.2018, 09:00 – 16:00 Uhr

Leitung:

Mareike Waldbröhl

Leave a Comment (0) ↓