Aktuelles

Seminar “Musik als Schlüssel” – Mit Musik Zugänge zu demenziell erkrankten Menschen schaffen

Lade Karte….

Datum/Zeit

03/02/2018: 9:30 – 16:00 Uhr

Veranstaltungsort

Mehrgenerationenhaus Neuwied

Kategorien


Seminar „Musik als Schlüssel“ – Mit Musik Zugänge zu demenziell erkrankten Menschen schaffen

In Kooperation mit der LZG, der Kreisverwaltung

Musik berührt unser Innerstes – sie begleitet viele von uns durch unser ganzes Leben. Gerade in der Arbeit mit demenziell erkrankten Menschen kann Musik einen Zugang schaffen und als Schlüssel oder Ausdruck werden, wo Sprache an ihre Grenzen stößt. Das Seminar „Musik als Schlüssel“ stellt unterschiedliche Zugangswege durch das Medium Musik zu demenziell erkrankten Menschen vor. Praktische Umsetzungsmöglichkeiten werden erprobt, so dass die Teilnehmenden erlernen, wie eine emotionale Ansprechbarkeit aktiviert werden kann und darüber eine Ebene der Verständigung hergestellt werden kann. Im Mittelpunkt stehen dabei das Vorstellen unterschiedlicher Musikinstrumente und musikalischer Methoden, die das gemeinsame Musizieren anregen und umsetzen. Das Seminar wendet sich an Fachkräfte, Angehörige und Ehrenamtliche in der Pflege und Betreuung von demenziell erkrankten Menschen.

Termin:

 

Samstag, 03.02.2018, 09:30 – 16:00 Uhr

Leitung:

Kerstin Kronenberger-Schäfer, Musikgeragogin

Leave a Comment (0) ↓