Grundbildung

Grubinetz_Logo_2016

Grundbildung

7,5 Millionen Erwachsene in Deutschland können nicht oder nur unzureichend lesen und schreiben. Mit dem Defizit an Grundbildung gehen immense Einschränkungen im Alltag einher. Die Betroffenen kompensieren das mit Einfallsreichtum, leiden aber sehr oft unter Scham und mangelndem Selbstwertgefühl. Berufliche Perspektiven gibt es für sie kaum. Nur wenige von ihnen finden ohne Unterstützung den Weg in einen Alphabetisierungskurs.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in sozialen Arbeitsfeldern und der öffentlichen Verwaltung begegnen Betroffenen häufig in einer Beratungssituation – oftmals, ohne diese zu erkennen oder zu wissen, wie sie das Problem ansprechen sollen. Sie können jedoch wichtige Schlüsselpersonen für einen neuen Anfang sein