Einträge von Natalie Hamann

Digitaler Startschuss in die neue Förderphase

Am 23. Februar feierte das Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus. Miteinander – Füreinander digitale Premiere mit einer Auftaktveranstaltung. Bundesfamilienministerin Franziska Giffey: Die Mehrgenerationshäuser sind ein unverzichtbarer Teil der sozialen Infrastruktur unseres Landes. Sie stärken den Zusammenhalt vor Ort und haben mit ihren vielen ehrenamtlich Aktiven gerade während der Pandemie gezeigt, dass soziale Nähe trotz räumlicher Distanz möglich ist. […]

Neuwieder Generationengarten kann an den Start gehen

Das Neuwieder Mehrgenerationenhaus der Kath. Familienbildungsstätte freut sich über die Anschubfinanzierung über 7.000,00 € von Lohmann & Rauscher (L&R) mit Sitz in Neuwied und Rengsdorf. Mit der Förderung entsteht ein Lehr- und Begegnungsort für Jung und Alt in der Neuwieder Innenstadt. Urbanes Gärtnern ist seit vielen Jahren in aller Munde und verfolgt die Idee, dass […]

MGH jetzt auch bei Facebook und Instagram

Liebe Aktive, Teilnehmende, Freund*innen und Unterstützer*innen des  Mehrgenerationenhauses Neuwied, damit wir auch in diesen Zeiten mit kleinen Angeboten und Infos für sie da sein können, haben wir uns für zwei zusätzliche Kanäle entschieden. Familienbildungsstätte/Haus der Familie/Mehrgenerationenhaus sind jetzt auch über Facebook und Instagram mit aktuellen Infos für Sie da! Familienbildungsstätte mit Mehrgenerationenhaus / Haus der […]

Pflanzenspende von Dehner

Die erste  großzügige Pflanzenspende von Dehner ist angekommen und damit geht unser Projekt Schubkarrengärten endlich los 🌼🍓🌼 Garteninteressierte können sich gerne noch melden und mitmachen. Weitere Infos im MGH Büro 02631 390730

“Schubkarrengärten” Teilnehmer*innen für neues Projekt gesucht

Neuwied. Alles neu macht der Mai. Unter diesem Motto ruft das Mehrgenerationenhaus / Haus der Familie Neuwied das neue Projekt -“Schubkarrengärten”- ins Leben. Ziel des Projektes ist es, Garten-Tandems zu bilden, die sich gemeinsam um ein “Schubkarrenbeet” kümmern. Zu jedem Tandem sollte eine Familie mit mindestens einem Kind gehören. Durch das gemeinsame Gärtnern sollen neue […]

“GEMeinsam SCHULWÄRTS – Grundschüler im Huckepack”

Familienbildungsstätte, Mehrgenerationenhaus, und Soziale Stadt Neuwied suchen junge, sozial engagierte Menschen für ein virtuelles Pilotprojekt zur Unterstützung und Förderung von Grundschulkindern. Ziel ist es, Schülerinnen und Schülern der Klassen zwei bis vier eine ganzheitliche Begleitung und eine individuelle Lernförderung zu bieten. Dafür suchen wir engagierte Freiwillige (Schüler ab der achten Klasse, Studierende, Auszubildende und junge […]

„Häusliche Gewalt gegen Frauen“

Mehrgenerationenhaus Neuwied und Utamara informieren digital Jede dritte Frau in Deutschland ist mindestens einmal in ihrem Leben von physischer und/oder sexualisierter Gewalt betroffen. Etwa jede vierte Frau wird mindestens einmal Opfer körperlicher oder sexueller Gewalt durch ihren aktuellen oder früheren Partner. Betroffen sind Frauen aller sozialen Schichten und jeden Alters. Es gibt Tatsachen, vor denen […]

Haus der Familie Neuwied erhält erneut die Zertifizierung

Seit 13 Jahren befindet sich das Mehrgenerationenhaus/Haus der Familie (MGH) in unmittelbarer Nachbarschaft von St. Matthias, gleich neben dem Kaufland im Herzen von Neuwied. Das Haus ist offen für alle Menschen und bietet kostenfreie Beratung, Angebote und Hilfestellungen in allen Lebenslagen. Gefördert wird das Haus vom Bund, dem Land, der Stadt- und Kreisverwaltung Neuwied sowie […]

Auch im Alter mit Genuss essen

Online-Seminar am 1. Juni gibt wertvolle Tipps Experten wissen: Der Spruch „Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen“ trifft für kaum jemanden so zu wie für Menschen mit einem höheren Lebensalter. Die positiven Auswirkungen einer abwechslungsreichen, vielfältigen Ernährung auf Lebensqualität, Gesundheit und Psyche sind nach jeder genussvollen Mahlzeit spürbar. Das Seminar geht auch darauf […]

Auch im Alter mit Genuss essen

Online-Seminar gibt wertvolle Tipps – Termine: 16. April und 1. Juni Die beliebte Veranstaltungsreihe „Genießen unter Nachbarn“ muss momentan coronabedingt pausieren. Dank der Kooperation mit der AOK gibt es nun die Möglichkeit einer Fortsetzung in digitaler Form. So informiert das rund 90-minütige Online-Seminar „Essen mit Genuss für ältere Menschen“ über gesunde und ausgewogene Ernährung im […]